Flüchtlingsboot kommt in das Haus der Geschichte

Reportage: Flüchtlingsboot kommt in das Haus der Geschichte (05.11.2017)

Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki hat die Flüchtlingsboot-Aktion des Erzbistums beendet und das Gefährt dem Haus der Geschichte in Bonn übergeben. Das sieben Meter lange Boot werde dort im Zentrum der aktualisierten Dauerausstellung stehen, teilte der Kardinal am Sonntag in der Kirche Sankt Elisabeth in Bonn mit. Als Ausstellungsobjekt versinnbildliche es eines der Dramen unserer Zeit.

Thema