"Fazenda da Esperança" zu Gast in Köln

Reportage: "Fazenda da Esperança" zu Gast in Köln (05.06.2017)

Die "Fazenda da Esperança" stammt aus Brasilien und ist heute ein internationales pastorales Projekt, das Drogenabhängigen und Süchtigen Hilfe anbietet. Ehemalige Bewohner und der Mitbegründer Frei Hans Stapel ofm waren im Erzbistum Köln zu Besuch, um ihr Projekt vorzustellen.

Thema

 
Mehr zum Thema: