Falscher Ehrbegriff: Psychologe hilft türkischen Männern

Reportage: Falscher Ehrbegriff: Psychologe hilft türkischen Männern (06.07.2009)

Sie kochen nicht, sie kümmern sich nicht um die Kinder, sie respektieren ihre Frauen nicht: Männer mit türkischem Migrationshintergrund haben es oft schwer, mit ihrer traditionellen Erziehung eine liberale Beziehung zu führen. Vor allem bei deutsch-türkischen Ehen kommt es deswegen immer wieder zu Problemen. Der Berliner Psychologe Kazim Erdogan hat eine Männergruppe gegründet und klärt auf - mit Gesprächen. Eine AFPTV-Reportage.