Evangelische Kirche plant weitgehende Reformen

Reportage: Evangelische Kirche plant weitgehende Reformen (30.06.2020)

Wegen des Mitgliederrückgangs plant die evangelische Kirche weitgehende Reformen. Die Lage sei «sehr ernst, sagte die Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland EKD, Irmgard Schwaetzer, dem Evangelischen Pressedienst epd. Das Kirchenparlament soll im November über Veränderungen in der Struktur und Ausrichtung der EKD und ihrer 20 Landeskirchen entscheiden.

Thema

 
Mehr zum Thema: