Erzbischof Tutu betet für Frieden in Nahost

Stimmen: Erzbischof Tutu betet für Frieden in Nahost (16.05.2018)

Desmond Tutu, südafrikanischer Erzbischof und Friedensnobelpreisträger, hat die jüngste Gewalt im Nahen Osten verurteilt. Er bete zu Gott, er möge die Augen und Herzen aller Bürger des Heiligen Landes öffnen – und jene aller politischen und religiösen Führer um den Erdball, teilte der emeritierte Erzbischof mit. 

Thema

 
Mehr zum Thema: