Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki in der Chrisammesse

Predigten: Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki in der Chrisammesse (30.03.2015)

Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hat am Montag das Chrisam, die Heiligen Öle, für die Pfarreien der Diözese geweiht. Es wird für die Spendung der Sakramente verwendet. domradio.de übertrug die Chrisammesse aus dem Kölner Dom.

Kardinal Woelki sagte in seiner Predigt, dass die Priester bei ihrer Weihe ihre Hände mit den Heiligen Ölen gesalbt bekommen würden, um im besten Sinne gute Handlanger Gottes sein zu können. Jesu Vertrauen gehe so weit, dass er seine Sendung einem jeden Priester anvertraue. Die Liebe Jesu sei der Urquell der priesterlichen Berufung. Diese Liebe zu feiern sei die Aufgabe der Priester: im persönlichen Gespräch, in der Katechese, beim Spenden der Sakramente. Kardinal Woelki dankte den Priestern dafür, dass sie dem Ruf des Herrn gefolgt sind.

Thema