Erzbischof Pizzaballa segnet Jerusalem

Reportage: Erzbischof Pizzaballa segnet Jerusalem (06.04.2020)

Patriarchatsleiter Erzbischof Pierbattista Pizzaballa hat an Palmsonntag Jerusalem und die Welt vom Ölberg aus mit einer Kreuzreliquie gesegnet. Der Ort oberhalb des Gartens Gethsemane am Ölberg erinnert an den Bericht im Lukas-Evangelium, dass Jesus sich der Stadt Jerusalem genähert und geweint habe über das Unverständnis der Menschen, die die Gnade Gottes nicht erkannt hätten.

Thema

 
Mehr zum Thema: