Entwurf für unveröffentlichte Enzyklika von Pius XII. entdeckt

Reportage: Entwurf für unveröffentlichte Enzyklika von Pius XII. entdeckt (10.03.2020)

Papst Pius XII. plante offenbar eine weitere, bislang unbekannte Enzyklika. Darin wollte er «moderne Irrtümer der damaligen Zeit» behandeln, sagte der Münsteraner Historiker Matthias Daufratshofer der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Bei Forschungen im Archiv der Glaubenskongregation fand Daufratshofer nach eigenen Worten bereits «elaborierte Entwürfe» zu dem geplanten Rundschreiben über "moderne Irrtümer". 

Thema

 
Mehr zum Thema: