Elisabethpreis 2014

Reportage: Elisabethpreis 2014 (20.11.2014)

"Marte Meo", die Beratung für Angehörige von Demenzerkrankten im Rhein-Sieg-Kreis, hat den Elisabeth-Preis 2014 erhalten. Die Auszeichnung der Caritasstiftung im Erzbistum Köln wurde am 19. November 2014  in Bonn verliehen. Den Sonderpreis "jung+engagiert" bekam das "Nachtcafe" in Köln, das Übernachtungsmöglichkeiten für Obdachlose bereitstellt. Die mit je 2.500 Euro dotierten Preise überreichten Caritasdirektor Frank Johannes Hensel und Angelika Rüttgers, Mitglied des Kuratoriums der Stiftung, bei einem Festakt. Festredner war Weihbischof Ansgar Puff.

Thema

 
Mehr zum Thema: