Ein Stuhl für Palästina

Reportage: Ein Stuhl für Palästina (20.09.2011)

Am Freitag will Palästinenserpräsident Mahmud Abbas den Aufnahmeantrag bei den Vereinten Nationen stellen - den passenden Stuhl für den UN-Tisch haben die Palästinenser bereits. Ein Handwerker aus Hebron hat ihn aus Olivenholz angefertigt, er ist mit blauem Samt bezogen und eine exakte Kopie der Stühle, die tatsächlich bei der UNO in New York verwendet werden. Seit Ende August tourt der Sessel durch die Welt und wirbt für die staatliche Anerkennung Palästinas.