Domwallfahrt: Msgr. Kleine erläutert Pilgerweg

Reportage: Domwallfahrt: Msgr. Kleine erläutert Pilgerweg (20.09.2012)

Die Wallfahrt fand erstmals 2006 statt. Kardinal Joachim Meisner hatte sie unter dem Eindruck des Weltjugendtags 2005 angestoßen. Im Mittelpunkt steht der Pilgerweg, der unter dem Dreikönigenschrein in der Kathedrale hindurchführt. Zudem gibt es Gottesdienste, Andachten, Meditationen und ein kulturelles Begleitprogramm. In diesem Jahr steht die Wallfahrt unter dem Motto "Was er euch sagt, das tut". Es ist ein Satz der Gottesmutter, mit dem sie bei der Hochzeit von Kanaan die Diener auffordert, den Worten Jesu zu folgen. Es gehe darum, auf das zu hören, was Jesus zum Zwischenmenschlichen und zur Gestaltung des Gemeinwesens zu sagen habe, so Wallfahrtsleiter und Domdechant Robert Kleine.

Thema

 
Mehr zum Thema: