domradio.de-Fahrräder für Köln

Reportage: domradio.de-Fahrräder für Köln (02.04.2014)

Insgesamt 50 rote Fahrräder stellt domradio.de den Kölner Innenstadt-Gemeinden zur Verfügung. Die ersten Räder wurden von Stadtdechant Monsignore Robert Kleine am Mittwochvormittag, 02.04.2014, direkt an die ca. 25 Kölner Dechanten und Pfarrgemeindevertreter übergeben. Die Fahrräder sind gut für Stadttouren geeignet und können entsprechend ausgestattet auch kleinere Lasten bis 25 kg transportieren. Mit der Idee der radioeigenen Fahrrad-Flotte gibt der Sender ein Beispiel für umweltbewusste Mobilität in der Großstadt.

Thema

 
Mehr zum Thema: