Dompropst Assmann in der Vesper zum Abschluss der Dreikönigswallfahrt

Predigten: Dompropst Assmann in der Vesper zum Abschluss der Dreikönigswallfahrt (27.09.2020)

Im Buch der Offenbarung zeichnet der Evangelist Johannes das Bild vom himmlischen Jerusalem: eine Stadt der Gegenwart Gottes. Auch der Dom sei ein Abbild des Himmels – so, wie jede einzelne Kirche gleich welcher Gestalt, so Dompropst Assmann.

Thema

 
Mehr zum Thema: