Domkapitular Weitz am siebten Sonntag im Jahreskreis

Predigten: Domkapitular Weitz am siebten Sonntag im Jahreskreis (23.02.2020)

Domkapitular Thomas Weitz beginnt seine Predigt humoristisch und zeigt verdeutlicht mit einem Witz – passend zum Karnevalssonntag – das heutige Evangelium. "Liebt Eure Feinde" heißt es darin. "Diese Text beißt uns und könne als Provokation aufgefasst werden", meint Weitz angesichts der Gewalttaten in Hanau. Die Liebe stehe gegen dem Hass, der den Menschen von Anfang an begleite.

Auch Karneval könne diesbezüglich etwas Therapeutisches haben, sagt Domkapitular Weitz. Entwaffnend leben, sodass der Hass ins Leere gehe – verbunden mit dem Glauben könne so eine Gegenmacht der Liebe stehen. "Trauen wir dem Anderen zu, dass er anders ist – nicht nur an Karneval", so Weitz.

DOMRADIO.DE übertrug am siebten Sonntag im Jahreskreis das Kapitelsamt aus dem Kölner Dom mit Domkapitular Thomas Weitz. Es sangen The Boys of St. Paul's Choir School aus Boston, USA, unter der Leitung von James Kennerley. An der Orgel: George Warren und Maks Adach.

Thema

 
Mehr zum Thema: