Domkapitular Josef Sauerborn

Predigten: Domkapitular Josef Sauerborn (30.04.2017)

domradio.de übertrug am dritten Sonntag der Osterzeit das Kapitelsamt aus dem Kölner Dom mit Domkapitular Josef Sauerborn. Sauerborn verwies in seiner Predigt auf die Hilfe Jesu, ohne die das tägliche Leben kaum bewältigt werden könne. "Oft überspielen wir unsere Unsicherheit. Wir wissen uns nicht anders zu helfen, als abzutauchen in das Alltagsgeschäft der Normalität. Doch es gelingt uns selten", sagte der Domkapitular.

"Sind wir im Stande unseren dunkelsten Ängste zu begegnen? Haben wir aus uns die Mittel zum Leben?  Auch der technisch ausgerüstete Mensch ist in der Tiefe seiner Existenz ein Kind, das nicht zu Essen hat." Allein das Vertrauen auf Jesus könne zu einem gelingenden Leben führen. "Auf Jesu Wort können wir tagtäglich leben. Das Leben aus dem Glauben gelingt. Tatkraft und Selbstinitiative reichen nicht hin."

Thema

 
Mehr zum Thema: