Digitaler Opferstock im Kölner Dom

Reportage: Digitaler Opferstock im Kölner Dom (31.07.2020)

Einen digitalen Opferstock gibt es ab jetzt im Kölner Dom. An dem Gerät können Besucher einen Geldbetrage auswählen und dann ihre mit ihrer EC- oder Kreditkarte spenden. Ein Grund für den digitalen Opferstock sei der veränderte Zahlverhalten in der Coronakrise. Kaum noch jemand zahle in den Geschäften mit Bargeld.

Thema

 
Mehr zum Thema: