Die Svalbard-Inselgruppe - schmelzende Vorboten des Klimawandels

Reportage: Die Svalbard-Inselgruppe - schmelzende Vorboten des Klimawandels (07.10.2009)

Auf der norwegischen Svalbard-Inselgruppe messen Wissenschaftler immer höhere Temperaturen: Die Gletscher schmelzen im Rekordtempo - ein alarmierendes Anzeichen für den Klimawandel. Die Erwärmung der Arktis könnte künftig ein Viertel der Weltbevölkerung betreffen - durch steigende Meeresspiegel und immer weiter steigende Temperaturen.