Die Staurothek im Limburger Dom

Reportage: Die Staurothek im Limburger Dom (11.09.2009)

Der Limburger Staurothek wird erstmals eine eigene Ausstellung gewidmet. „In diesem byzantinischen Goldkasten besitzt das Bistum Limburg seinen größten Schatz, ein Stück vom Kreuz Christi“, sagt Pfarrer Matthias Kloft zur Bedeutung der Staurothek. Die Ausstellung„Im Zeichen des Kreuzes - die Limburger Staurothek“ wird am 11. September um 19.30 Uhr im Diözesanmuseum Limburg eröffnet. Im Video beantwortet der Kirchenhistoriker Pfarrer Dr. Matthias Th. Kloft Fragen zu Bedeutung und Geschichte der Kreuzreliquie und ihrer wertvollen byzantinischen Hülle (Staurothek).