Die Sorge vor einer zweiten Front im Nahostkonflikt wächst

Reportage: Die Sorge vor einer zweiten Front im Nahostkonflikt wächst (09.01.2009)

Erstmals seit Beginn seiner Militäroffensive im Gazastreifen ist Israel aus dem Libanon beschossen worden. Israelische Militärvertreter und auch die libanesische Seite machten radikale Palästinenser dafür verantwortlich. Die Hisbollah und die Hamas-Vertretung im Libanon wiesen die Verantwortung für den Raketenbeschuss zurück.