Die "Kölner Heiligenlitanei" der Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem

Stimmen: Die "Kölner Heiligenlitanei" der Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem (20.04.2009)

Mit einem festlichen Pontifikalamt am 19. April 2009 im Kölner Dom wurde die Gründung des ersten Klosters der Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem in Deutschland gefeiert. Das Kloster ist in Groß St. Martin in Köln niedergelassen. Bei dem Pontifikalamt schenkte die Glaubensgemeinschaft den Kölner Kirchen die eigens geschaffe "Kölner Heiligenlitanei".