Der Atheismus und das Osterei

Willibert: Der Atheismus und das Osterei (11.04.2009)

Ein neuer Film läuft pünktlich zu Ostern in den deutschen Kinos: Der Titel "Religulous" ist ein Wortspiel aus den Worten "religious" (religiös) und "ridiculous" (lächerlich). Der Film des Atheisten Bill Maher ist weniger einen Dokumentarfilm, als vielmehr ein polemisches Essay, in dem er sich gegen religiösen Extremismus aller Glaubensrichtungen wendet. Und Willibert, obschon ein steter Kritiker des Atheismus, findet den Film gar nicht so übel. Eben, weil Humor eine große Rolle spielt. Wo aber Willibert das Lachen wirklich vergeht, ist Karen Duves Kommentar zum Film im letzten Spiegel. Da hört für den Bergischen Jung der Spaß auf.