Demonstration für Erneuerung der Kirche

Reportage: Demonstration für Erneuerung der Kirche (14.06.2021)

Rund 350 Menschen haben am Samstag am Erzbischöflichen Haus in Köln für eine Erneuerung der katholischen Kirche demonstriert. Die Aktion stand unter dem Motto "Aufbruch nach Köln - für eine Veränderung der Kirche"und markierte das Ende eines Protestmarschs, um ein Zeichen zu setzen gegen den Umgang mit sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln. Den Protest in Köln unterstützten diverse kirchliche Organisationen, darunter auch die Frauenprotestbewegung Maria 2.0. In der Diözese untersuchen aktuell zwei vom Papst geschickte Visitatoren den Umgang mit den Missbrauchsfällen.

Thema

 
Mehr zum Thema: