Das zweite interreligiöse Treffen der Nahost-Reise - Ansprache Papst Benedikt XVI.

Papst: Das zweite interreligiöse Treffen der Nahost-Reise - Ansprache Papst Benedikt XVI. (14.05.2009)

Keine erregte Anklage der Politik Israels durch den muslimischen Vertreter wie bei der Begegnung in Jerusalem am ersten Tag der Reise: In Nazareth demonstrierten die Gäste auf dem Podium des Pfarrsaales - alles gestandene Männer des Dialogs - dass harmonisches, interreligiöses Miteinander möglich ist. Die Stadt, in der Jesus seine Kindheit und Jugend verbrachte, liegt im israelischen Galiläa und damit etwas abseits des Konflikts, den man in Jerusalem geradezu mit der Luft einatmet.