Das Unbeschreibliche

Willibert: Das Unbeschreibliche (01.06.2012)

Am Sonntag feiert die katholische Welt den Dreifaltigkeitssonntag. Eine der kompliziertesten Fragen der Theologie beschäftig auch den Bergischen Jung seit seiner Kindheit: Wie kann ein Gott dreifaltig sein? Schon seinem Papa stellte der kleine Willibert diese schwierige Frage. Dieser antwortete mit einer Geschichte vom Heiligen Augustinus. Heute hat Willibert verstanden und freut sich auf den Sonntag.