Dank für alle Alltagshelden – Pontifikalamt im Kölner Dom

Gottesdienste: Dank für alle Alltagshelden – Pontifikalamt im Kölner Dom (25.09.2020)

Pontifikalamt aus dem Kölner Dom mit Weihbischof Ansgar Puff. Es singt der Kölner Domchor unter der Leitung von Eberhard Metternich und Gregor Loers. An der Orgel: Ulrich Brüggemann.

Die diesjährige Dreikönigswallfahrt steht ganz im Zeichen der Corona-Pandemie und kann daher nur unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Corona-Bestimmungen und -Hygienevorschriften stattfinden. Das Pontifikalamt am Freitagabend ist daher besonders zum Dank für alle Alltagshelden in der Corona-Zeit gefeiert worden. "Wir wollen Gott für die Alltagshelden aus der Zeit des Lockdown danken. Wir beten für die an Covid-19 Erkrankten und für die, die immer noch an den Spätfolgen dieser Krankheit leiden. Vor allem gedenken wir der Verstorbenen, die in den letzten Monaten so einsam sterben mussten und ihre Angehörigen, die immer noch darunter leiden, dass sie sich nicht von ihren Lieben verabschieden konnten", hat Weihbischof Ansgar Puff zur Mitfeier des Gottesdienstes eingeladen. Viele Jugendliche und Alltagshelden haben diesen Gottesdienst mitgestaltet.

Thema

 
Mehr zum Thema: