Dalai Lama wurde 75

Reportage: Dalai Lama wurde 75 (05.07.2010)

Mit Tausenden anderer Exil-Tibeter hat der Dalai Lama seinen 75. Geburtstag im indischen Dharamsala gefeiert - doch in die Freude über den Ehrentag mischt sich viel Nachdenklichkeit: Die Nachfolge des geistlichen Oberhauptes der Tibeter ist ungeklärt, die Tibet-Frage weiter offen. China wirft dem Dalai Lama vor, unter dem Deckmantel der Religion die Abspaltung Tibets zu betreiben. Der Friedensnobelpreisträger will dabei keine Unabhängigkeit der unter chinesischer Herrschaft stehenden Himalaya-Region, sondern eine begrenzte Autonomie.