Caritas will Kinderarmut bekämpfen

Stimmen: Caritas will Kinderarmut bekämpfen (15.05.2017)

Nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen haben Kirchen und Sozialverbände von der künftigen Landesregierung Einsatz gegen soziale Ungleichheit angemahnt. Dabei hat der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln insbesondere auch die Kinderarmut im Blick. Im Jahr 2015 waren in NRW rund 500 000 Kinder auf staatliche Hilfen angewiesen.

Thema

 
Mehr zum Thema: