Caritas-Wallfahrt zum Kloster Knechtsteden

Reportage: Caritas-Wallfahrt zum Kloster Knechtsteden (28.06.2012)

Rund 1.600 Mitarbeiter der Caritas im Erzbistum Köln sind Ende Juni zum Kloster Knechtsteden bei Neuss gepilgert. Weihbischof Heiner Koch feierte in der romanischen Klosterkirche der Spiritaner einen Gottesdienst mit den Teilnehmern. Anschließend gab verschiedene geistliche und kulturelle Angebote. Mit der Feier der Vesper schloss das Wallfahrtsfest.
Die Sternwallfahrt findet seit 1992 alle vier Jahre statt. «Es ist zu einer schönen Tradition geworden, sich zusammen aufzumachen und ein gemeinsames Ziel vor Augen zu haben», betonte Diözesan-Caritaspfarrer Matthias Schnegg. Das Leitwort 2012 lautet:
«Wie im Himmel - Bewegt in bewegten Zeiten».