Caritas sieht Koalitionsvereinbarung zur Pflege kritisch

Stimmen: Caritas sieht Koalitionsvereinbarung zur Pflege kritisch (01.02.2018)

Caritas-Präsident Peter Neher sieht einige Punkte der zwischen CDU/CSU  und SPD ausgehandelten Koalitionsvereinbarung im Bereich Pflege kritisch. Die geplante Schaffung von 8.000 zusätzlichen Stellen in der Pflege seien "nur ein Tropfen auf den heißen Stein", sagte Neher in einem Zeitungsinterview.

Thema