Caritas-Präsident Neher lobt Koalitionsvertrag

Stimmen: Caritas-Präsident Neher lobt Koalitionsvertrag (08.03.2018)

Peter Neher sieht im neuen Koalitionsvertrag gute Ansätze für eine gerechtere Sozialpolitik in Deutschland. "Geld für mehr Bildung, für die Digitalisierung und die Familien- und Wohnungspolitik sind Signale dafür, dass die beteiligten Parteien verstanden haben, worauf es in der kommenden Amtsperiode ankommt: den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu sichern und notwendige Entwicklungen voranzutreiben", schreibt Neher in einem Kommentar für die Zeitschrift "neue caritas" (Donnerstag).

Thema