Caritas International stellt Jahresbericht vor

Stimmen: Caritas International stellt Jahresbericht vor (12.07.2017)

Bei der Vorstellung des Jahresberichts von Caritas International hat das katholische Hilfswerk Abschiebungen nach Afghanistan scharf verurteilt. Der Präsident des Deutschen Caritasverbands, Prälat Peter Neher, sagt dazu, die Rückführungen seien humanitär hochproblematisch und integrationspolitisch unklug. Mit Blick auf die Hungersnot in Ostafrika und im Jemen, von der rund 20 Millionen Menschen betroffen sind, sprach sich das Hilfswerk für mehr Geld für die Katastrophenvorsorge aus. 

Thema

 
Mehr zum Thema: