Brot statt Böller

Reportage: Brot statt Böller (28.12.2017)

Das evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt" ruft zum Jahreswechsel mit seiner Aktion "Brot statt Böller" zu Spenden auf. Wem das Silvesterfeuerwerk Unbehagen bereite, weil hier Millionen Euro im wahrsten Sinne des Wortes verpulvert werden würden, könne für Menschen in Not spenden, erklärte die Präsidentin des evangelischen Hilfswerks, Cornelia Füllkrug-Weitzel. 

Thema

 
Mehr zum Thema: