Bistum Münster gegen AfD-Mitglieder in Leitungsämtern

Reportage: Bistum Münster gegen AfD-Mitglieder in Leitungsämtern (14.02.2020)

Das Bistum Münster lehnt aktive AfD-Mitglieder im leitenden Kirchendienst ab. Ein aktives Eintreten für die AfD widerspreche den Grundwerten des christlichen Menschenbilds sowie dem in der Grundordnung für den kirchlichen Dienst festgelegten "Sendungsauftrag", sagte Generalvikar Klaus Winterkamp.

Thema

 
Mehr zum Thema: