Bischof Karl-Heinz Wiesemann zur Ökumene

Stimmen: Bischof Karl-Heinz Wiesemann zur Ökumene (16.03.2011)

Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann, der auch stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland ist, zeichnet ein positives Bild vom Zustand der Ökumene. Er verweist auf gemeinsame Positionen der Kirchen in ethischen Fragen, etwa zu Patientenverfügung und Sterbehilfe.