In Bethlehem beginnen Feiern zu Weihnachten

Reportage: In Bethlehem beginnen Feiern zu Weihnachten (24.12.2018)

Mit dem feierlichen Einzug des Jerusalemer Patriarchatsleiters Erzbischof Pierbattista Pizzaballa haben am frühen Nachmittag in Bethlehem die Weihnachtsfeiern begonnen. Bei sonnigem Winterwetter fuhr das Oberhaupt der Lateinischen Christen im Heiligen Land von der Jerusalemer Altstadt aus mit einem Autokonvoi über den israelischen Checkpoint in die knapp zehn Kilometer entfernte Geburtsstadt Jesu, wo er von der palästinensischen Bevölkerung begrüßt wurde. Hunderte Pfadfinder mit Trommeln und Dudelsack begleiteten den Italiener, der wie im Vorjahr das letzte Wegstück durch die Bethlehemer Altstadt zu Fuß zurücklegte. 

Thema

 
Mehr zum Thema: