Bernhardiner-Zucht bei den Franziskanern

Reportage: Bernhardiner-Zucht bei den Franziskanern (27.07.2009)

"Süß", "putzig", "niedlich" - Worte, die Franziskaner-Bruder Johannes Matthias Tumpach seit Mai nun jeden Tag hört. Damals zog Hugo aus Bamberg ins Kloster Kreuzberg, ein paar Wochen später folgte Rana aus Wetzlar. "Nun wollen wir schauen, dass wir sie zusammenbringen", sagt Bruder Johannes Matthias während sich Hugo und Rana vor seinen Füßen gemeinsam vergnügen. Das ist von dem Ordensmann durchaus gewollt: Die beiden Bernhardiner sollen die Zuchttradition wiederbeleben.