Ansprache Westminster Hall

Papst: Ansprache Westminster Hall (16.09.2010)

Papst Benedikt XVI. hat am zweiten Tag seines Staatsbesuchs in Großbritannien eine zunehmende Ausgrenzung von Gläubigen in westlichen Gesellschaften beklagt. Bei einer Ansprache vor Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur in der Londoner Westminster Hall äußerte er sich am Freitag besorgt, „dass die Religion und besonders das Christentum zunehmend an den Rand gedrängt werden“.