Ansprache beim Kreuzweg

Papst: Ansprache beim Kreuzweg (07.04.2012)

Papst Benedikt XVI. hat sich am Karfreitagabend beim traditionellen Kreuzweg am Kolosseum in Rom besorgt über die negativen Folgen der Wirtschaftskrise für Familien geäußert. Viele von ihnen seien durch die gegenwärtige Wirtschaftskrise zusätzlichen Belastungen ausgesetzt, sagte der Papst zum Abschluss des Kreuzwegs vor mehreren zehntausend Menschen, die vor dem antiken Amphitheater gemeinsam mit ihm gebetet hatten.