amnesty international stellt den Jahresbericht 2010 vor

Reportage: amnesty international stellt den Jahresbericht 2010 vor (27.05.2010)

Zur Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika fordert Amnesty International, die Menschenrechtsprobleme in dem Land nicht zu vergessen. Vor allem Frauen in Südafrika litten unter Armut, Gewalt und dem HI-Virus, sagte Monika Lüke, Generalsekretärin von Amnesty International (ai) Deutschland zur Vorstellung des Jahresreports 2010. Kritik gab es auch an China, den USA und Deutschland.