Abtreibung weiblicher Föten in Indien

Reportage: Abtreibung weiblicher Föten in Indien (27.07.2012)

In Indien werden pro Jahr schätzungsweise eine halbe Million ungeborener Mädchen abgetrieben. Im Bundesstaat Punjab haben eine neu ausgerichtete Politik und Kontrollen von Schwangeren die Abtreibungsraten gesenkt: Hier werden inzwischen genauso viele Jungen wie Mädchen geboren - trotz des Drucks auf die Frauen, einen Sohn zu gebären.