75 Jahre Ende des Zweiten Weltkriegs

Reportage: 75 Jahre Ende des Zweiten Weltkriegs (08.05.2020)

Am 8. Mai 1945 ist Deutschland vom Nationalsozialismus befreit worden. Die geplanten Gedenkveranstaltungen müssen wegen der Coronavirus-Pandemie ausfallen oder finden digital statt. Im Kölner Dom sollte in Erinnerung an den Tag der Befreiung das Oratorium "Lux in tenebris" - Licht in der Dunkelheit - von Helge Burggrabe aufgeführt werden. Das Oratorium verbindet biblische Erzählungen mit modernen Texten – unter Beteiligung von etwa 150 Künstlern.

Thema