11.000 Sterne für den Kölner Dom

Reportage: 11.000 Sterne für den Kölner Dom (23.01.2009)

30.000 Euro kostet der Unterhalt des Kölner Doms täglich. Die Gründung einer Kulturstiftung und das Spendenprojekt "11.000 Sterne für den Kölner Dom" sollen dabei helfen, die Pflege des Weltkulturerbes langfristig zu erhalten. Prominente Erst-Unterstützer sind u.a. Ministerpräsident Rüttgers und Kardinal Meisner. Malerfürst Gerhard Richter will bei der Gestaltung der Sterne helfen, die in den Roncalliplatz eingelassen werden sollen. Das Problem: Der Platz befindet sich im Besitz der Stadt Köln, und die stellt sich noch quer. Im domradio-Interview zeigt Oberbürgermeister Fritz Schramma allerdings Gesprächsbereitschaft.