Tablets im Gottesdienst?
"Hanswijk-Prozession" in Mechelen nur als Online-Gebet

09.05.2021

"Hanswijk-Prozession" in Mechelen nur digital Nur als Online-Gebet

Im belgischen Mechelen findet die diesjährige "Hanswijk"-Marienprozession wegen der Corona-Pandemie an diesem Sonntag nur als Online-Gebet statt. Der alljährliche kleine Umzug musste abgesagt werden.

Dies berichteten belgische Medien. Alle 25 Jahre wird die Prozession als "Hanswijk-Kavalkade" mit Tausenden Darstellern und Tieren veranstaltet und zieht dann mehrere zehntausend Besucher in die 82.000-Einwohner-Stadt nördlich von Brüssel. Das war zuletzt 2013 der Fall. Damals waren das neue Königspaar Philippe und Mathilde, der Brüsseler Kardinal Godfried Danneels sowie sein Nachfolger als Erzbischof von Mechelen-Brüssel und Vorsitzender der Belgischen Bischofskonferenz, Andre-Joseph Leonard, anwesend.

Religiöser Kern

Religiöser Kern und Ursprung des Umzugs, der zum Unesco-Weltkulturerbe gehört, ist eine Marienprozession. Der Überlieferung zufolge war im Jahr 988 auf dem Flüsschen Dilje ein Schiff unterwegs, das neben Handelswaren auch eine hölzerne Marienstatue an Bord hatte. Auf Höhe des Weilers Hanswijk lief das Boot auf Grund. Nach vergeblichen Versuchen, es wieder flott zu machen, wurde die Statue an Land gebracht; plötzlich konnte das Schiff weiterfahren.

Im Jahr 1272 litt Mechelen unter Kriegswirren und der Pest. In ihrer Verzweiflung beschlossen die Hanswijker, ihre Marienfigur in die Stadt zu bringen. Nach überstandener Krise gelobte man, die Statue in Prozession durch die Stadt zu tragen.

(KNA)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 18.06.2021

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!