Symbolbild: Missionar in einem Einbaum
Missionar in einem Einbaum in Ecuador

20.05.2019

Papst ruft Missionare zu mehr Engagement auf "Mit Gottvertrauen und viel Mut"

Die Generalversammlung des "Päpstlichen Instituts für die auswärtigen Missionen" tagt derzeit in Rom. Dabei äußerte Papst Franziskus in seiner Ansprache den Wunsch nach einer Wiederentdeckung des Bewusstseins für die Mission.

Papst Franziskus hat zu verstärktem Engagement bei der Verkündigung der christlichen Botschaft aufgerufen. "Mit Gottvertrauen und viel Mut" gelte es, in Lebensstil, Sprache und kirchlichen Strukturen eine missionarische Haltung zu leben, so der Papst in einer Ansprache an die Mitglieder des "Päpstlichen Instituts für die auswärtigen Missionen" (PIME) im Vatikan. Dabei verwies der Papst auf den von ihm angekündigten "Außerordentlichen Monat der Weltmission" im Oktober.

Missionarischen Schwung erneuern

Diese Initiative soll laut Franziskus das Bewusstsein für die Mission unter den Menschen wiedererwecken. Unter anderem die Missionare des Päpstlichen Instituts seien wichtige Protagonisten, "missionarischen Schwung zu erneuern". Die Ordensgemeinschaft des PIME hält derzeit in Rom ihre 15. Generalversammlung ab.

Neben organisatorischen Fragen geht es dabei um den außerordentlichen Monat der Weltmission und zeitgemäße Formen der Verkündigung und Mission. Bereits vor einer Woche hatten die Delegierten den Italiener Ferruccio Brambillasca in seinem Amt als Generaloberer bestätigt.

Missionarische Ausbildung

Die 1850 in Norditalien gegründete Gemeinschaft hat zum Ziel die Ausbildung und Begleitung von Priestern und anderen kirchlichen Mitarbeitern in der Mission. Die Gemeinschaft hat heute Niederlassungen vor allem in Brasilien, Japan, Südostasien, aber auch in USA, Mexiko, Italien, Westafrika und Papua-Neuguinea.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Das neue Bischofsquartett

Endlich: Die aktualisierte neue Auflage des Bestsellers ist da! Ab sofort ist das neue Bischofsquartett bestellbar.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.06.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • DOMRADIO-Blickpunkt: Wie Kindern die Eucharistie erklären
  • Jüdisches Leben in Köln - Israel-Tag feiert Städtepartnerschaft
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff