Vertreter indigener Völker in Kolumbien
Vertreter indigener Völker in Kolumbien

12.04.2019

Adveniat kritisiert Gewalt in Kolumbien Unterstützung für Indigene

Die Menschenrechte von Indigenen in Kolumbien werden stark beschnitten. Das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat appellierte nun an Außenminister Heiko Maas, sich mehr für deren Belange einzusetzen.

"Der kolumbianische Präsident Iván Duque muss die Kriminalisierung der protestierenden Indigenen und die exzessive Gewalt durch die Sicherheitskräfte beenden", forderte Adveniat-Referentin Monika Lauer Perez am Donnerstag in Essen. Sie verwies auf die anhaltende Gewalt gegen die Teilnehmer der Minga, des Streiks der Indigenen im Südwesten des Landes.

Proteste gegen nationalen Entwicklungsplan

Adveniat sei zudem "entsetzt über die erschreckend vielen Morde an Menschenrechtsaktivisten", sagte Lauer Perez. Mit 29 ermordeten Aktivisten im ersten Quartal 2019 zähle Kolumbien zu den weltweit gefährlichsten Ländern für Menschenrechtler. Die Konflikte gefährdeten auch den ohnehin fragile Friedensprozess im Land.

Mit Demonstrationen, Straßenblockaden und Streiks protestieren Indigene im Süden des lateinamerikanischen Landes gegen den nationalen Entwicklungsplan der Regierung. Sie fordern zudem die Einlösung der gegenüber den Indigenen, aber auch im Friedensvertrag mit der Farc-Guerilla vereinbarten Zusagen.

(epd)

Die neue App von DOMRADIO.DE

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 16.06.2021
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!