Christen in Asien vor unsicherem Weihnachtsfest?
Christen in Indonesien unter Druck

04.01.2019

Christenfeindlichkeit in Indonesien Gräber von Christen geschändet

An christlichen Gräbern in Indonesien sind Kreuze zerstört worden. Die Polizei habe Kleriker aller Religionen um Mithilfe bei den Ermittlungen gebeten und die Bevölkerung vor voreiligen Schuldzuweisungen an eine "bestimmte Religion" gewarnt.

Die Vorfälle ereigneten sich in Magelang auf der indonesischen Insel Java und zwar nur wenige Wochen nach der Zerstörung eines Grabkreuzes in Yogyakarta, wie der asiatische katholische Pressedienst Ucanews am Freitag berichtete.

Ein Polizeisprecher schloss mit Blick auf die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen im April auch ein politisches Motiv für den Vandalismus nicht aus. Unter den 7.968 Kandidaten von mehr als 20 politischen Parteien für die 575 Parlamentssitze sowie für Sitze in Kommunalvertretungen sind 151 Katholiken.

Christen in der Unterzahl

Indonesien ist ein mehrheitlich muslimisches Land, in dem ein ultrakonservativer, salafistisch geprägter Islam erstarkt. In einigen indonesischen Provinzen sind Christen Gewalt und Verfolgung durch militante Muslimgruppen ausgesetzt. Zentraljava galt bisher jedoch als Hochburg eines toleranten und moderaten Islam.

(KNA)

Mit Schwester Katharina durch die Fastenzeit

Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit sprituellen Impulsen durch die Fastenzeit.

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Team der Woche

Sie sind ein tolles Team? Sie tun etwas für andere Menschen? Dann werden Sie unser Team der Woche!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 18.03.
06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Nach dem Terroranschlag: Wie geht es in Christchurch weiter?
  • Katholischer Frauenbund setzt sich für bessere Bezahlung von Frauen ein
  • "Save the Children" will eigene Geschichte erforschen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Leere Kirchen? Volle Chats - Gemeindeleben im Netz
  • Ähnlichkeiten bei Abstürzen - Softwarefehler vermutet
  • Religion mit Ecken und Kanten - Zum Gespräch am Runden Tisch
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Leere Kirchen? Volle Chats - Gemeindeleben im Netz
  • Ähnlichkeiten bei Abstürzen - Softwarefehler vermutet
  • Religion mit Ecken und Kanten - Zum Gespräch am Runden Tisch
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff