Christen in Indien
Christen in Indien

12.09.2018

Indische Christen wegen "Lügen über Hinduismus" vor Gericht "Vorwürfe absolut falsch und grundlos"

Im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh sind rund 270 pfingstkirchliche Christen wegen "Verbreitung von Lügen über den Hinduismus" angeklagt worden.

Zudem wird ihnen vorgeworfen, Hindus unter Drogen gesetzt zu haben, um sie zum Christentum zu bringen. Mit der Anklage reagiere die Justiz auf eine Kampagne der hindu-extremistischen Organisation Hindu Jagran Manch, berichtet der asiatische Pressedienst Ucanews (Mittwoch).

Pastor weist Vorwürfe zurück

Ein Pastor der betroffenen Gemeinde nannte die Vorwürfe "absolut falsch und grundlos". Shibu Thomas von der ökumenischen Organisation Persecution Relief sagte: "Der Vorwurf, Menschen unter Drogen zu setzen und sie dann zum Übertritt zum Christentum zu bringen, ist absurd. Kein Christ würde so etwas tun." Persecution Relief dokumentiert Diskriminierungen von Christen und Gewalt durch Hindu-Extremisten.

Gewalt gegen religiöse Minderheiten

Indiens größter und bevölkerungsreichster Bundesstaat Uttar Pradesh wird seit 2017 von der hindu-nationalistischen BJP regiert. Regierungschef ist der Hindupriester Yogi Adityanath. Die Partei stellt seit 2014 auch die indische Bundesregierung in Neu Delhi. Seit der Machtübernahme der BJP hat landesweit Gewalt von Hindu-Extremisten gegen religiöse Minderheiten stark zugenommen.

(KNA)

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Mit Willibert in die Heilige Stadt

Im November 2019 ist es soweit: Erkunden Sie das ehrwürdige Rom auf dieser Pilgereise mit dem Rom-Kenner Willibert Pauels, Karnevalsfreunden und DOMRADIO.DE Besuchern auch bekannt als "ne Bergische Jung"!

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

  • Tageskalender
  • 19.11.
06:00 - 06:30 Uhr

DOMRADIO Morgenimpuls

06:30 - 10:00 Uhr

DOMRADIO Der Morgen

  • Über Aberglaube und Tod
  • Neue Bundesvorsitzende für das Kolpingwerk
  • Zwei Heilige, die beim Sterben helfen
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Trauerbuch: "Wie den Tod eines anderen überstehen"
  • Neuer Audioguide für Blinde im Kölner Museum für Angewandte Kunst
  • Jetzt wird's kalt! Was kann man für die Tiere tun?
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

  • Trauerbuch: "Wie den Tod eines anderen überstehen"
  • Neuer Audioguide für Blinde im Kölner Museum für Angewandte Kunst
  • Jetzt wird's kalt! Was kann man für die Tiere tun?
15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Programmtipps

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Empfangsanleitung zum Ausdrucken

Gemeinsam für das Mehr im Menschen

Berufungspastoral im Erzbistum Köln: Dein Platz in Kirche und Welt.

Das ganze Leben

Hilfsangebote der Kirche im Erzbistum Köln.

Der tägliche Impuls von Weihbischof Puff

Weihbischof Schwaderlapp beantwortet Glaubensfragen