Kardinal Jose Tolentino Mendonca, Archivar und Bibliothekar der Heiligen Römischen Kirche
Kardinal Jose Tolentino Mendonca, Archivar und Bibliothekar der Heiligen Römischen Kirche

14.11.2020

Portugiesischer Geistlicher wird in Orden aufgenommen Kardinal Mendonca im Dominikanergewand

Der portugiesische Kurienkardinal Jose Tolentino Mendonca, Archivar und Bibliothekar des Vatikan, wird in den Dritten Orden der Dominikaner aufgenommen. Er erhält an diesem Samstag im Dominikanerkloster in Lissabon das Ordensgewand.

Wie der portugiesische Pressedienst "Ecclesia" berichtete, unterhält Mendonca seit vielen Jahren enge geistliche Verbindungen zu den Dominikanern. Die sogenannten Dritten Orden sind Gemeinschaften, zumeist Laien, die sich einem der großen Orden in der katholischen Kirche angeschlossen haben, ohne aber im Kloster zu leben. Sie gehören aber mit den jeweiligen Ordensleuten zu einer sogenannten Ordensfamilie und teilen deren Spiritualität. Ihre Mitglieder werden auch "Terziaren" genannt.

Mendonca wurde im Dezember 1965 auf Madeira geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Angola, wo sein Vater Fischer war. Mit neun Jahren kehrte er nach Portugal zurück und studierte Theologie; 1990 wurde er zum Priester der Diözese Funchal (Madeira) geweiht.

Von Papst Benedikt XVI. in den Päpstlichen Kulturrat berufen

Nach dem Weiterstudium der Bibelwissenschaften in Rom arbeitete er als Priester in Funchal, lehrte später in Lissabon und Brasilien und leitete das Portugiesische Päpstliche Kolleg in Rom. Zudem gilt er als eine der originellsten Stimmen der modernen portugiesischen Literatur. Papst Benedikt XVI. berief ihn 2011 in den Päpstlichen Kulturrat.

Papst Franziskus lud Mendonca 2018 ein, die Fastenpredigten für die römische Kurie zu halten. Im Juni 2018 ernannte er ihn zum Archivar und Bibliothekar des Vatikan und im Oktober 2019 zum Kardinal.

Eine der wichtigsten Ordensgemeinschaften

Der Dominikanerorden gehört zu den wichtigsten Ordensgemeinschaften der katholischen Kirche. Er ist benannt nach seinem Gründer, dem heiligen Dominikus von Caleruega (1170-1221) aus Spanien. Das Ordenskürzel OP steht für "Orden der Predigerbrüder" und beschreibt den Gründungsauftrag des frühen 13. Jahrhunderts: in glaubwürdiger evangelischer Armut den christlichen Glauben gegen die Irrlehren der Zeit zu verkünden.

Die 1215 im südfranzösischen Toulouse gegründete Gemeinschaft wurde im Dezember 1216 von Papst Honorius III. bestätigt. Sie verbreitete sich rasch in ganz Europa und erhielt vom Papst und von Ortsbischöfen häufig den zusätzlichen Auftrag der kirchlichen Inquisition, also der Untersuchung möglicher Irrlehren. Zugleich taten sich zahlreiche Mitglieder des Ordens in Seelsorge, Wissenschaft und Kunst hervor.

Weltweit leben heute rund 5.500 Dominikaner in 82 Ländern, davon knapp die Hälfte in Europa. In Deutschland und Österreich gibt es rund 150 Dominikaner an 14 Standorten.

(KNA)

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Lieblingsorte im Kölner Dom

Dompropst, Dommusiker, Domlektorin, Domdechant und andere mehr: Sie alle haben uns ihre Lieblingsorte im Kölner Dom verraten.

Schabbat Shalom: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland – der Podcast

Jeden Freitag nehmen uns junge Jüd:innen in diesem Podcast mit in die Welt des Judentums. 

Tageskalender

Radioprogramm

 25.09.2021
06:30 - 11:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Causa Woelki: Wie wird die Entscheidung des Vatikan diskutiert?
  • Kölner Katholiken beenden mit Kundgebung #underconstruction den 1. Zukunftskongress
11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Radiorätsel: Welchen kirchlichen Gegenstand suchen wir? Rätseln Sie mit!
  • "Under Construction": Kundgebung zum Zustand des Kölner Erzbistums
11:11 - 11:15 Uhr

Wort zum Samstag

11:00 - 16:00 Uhr

DOMRADIO Der Samstag

  • Radiorätsel: Welchen kirchlichen Gegenstand suchen wir? Rätseln Sie mit!
  • "Under Construction": Kundgebung zum Zustand des Kölner Erzbistums
16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

16:00 - 19:00 Uhr

Der gute Draht nach oben!

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

Lichterfeier aus Taize

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Himmelklar Podcast

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…

Die ganze Bibel im Ohr! Jetzt spenden!