Argentinien zieht Nominierung für Vatikan-Botschafter zurück
Argentinien zieht Nominierung für Vatikan-Botschafter zurück
Papst Franziskus mit Diplomaten beim Neujahrsempfang für das Diplomatische Korps
Papst Franziskus mit Diplomaten beim Neujahrsempfang für das Diplomatische Korps
Papst empfängt Botschafter
Papst empfängt Botschafter

17.01.2020

Argentinien zieht Nominierung für Vatikan-Botschafter zurück Weil der Kandidat geschieden ist?

Die neue argentinische Regierung macht laut Medienberichten offenbar einen Rückzieher bei der Nominierung des künftigen Botschafters am Heiligen Stuhl. Zuvor hatte der Vatikan signalisiert, mit der Entscheidung nicht glücklich zu sein.

Wie das Portal "Infobae" (Donnerstag) berichtet, hat sich das Kabinett des neuen linksgerichteten Präsidenten Alberto Fernandez entschieden, auf die geplante Berufung von Luis Bellando zu verzichten.

Zuvor hatte offenbar der Vatikan signalisiert, mit der Entscheidung wegen einer Ehescheidung Bellandos nicht glücklich zu sein. Die Tageszeitungen "Clarin" und "La Nacion" berichten, das Außenministerium habe bereits mit der Suche nach einem anderen Kandidaten begonnen.

Treffen mit neuem argentinischen Präsidenten

Papst Franziskus wird am 31. Januar den neuen argentinischen Präsidenten im Vatikan empfangen. Es ist das erste Treffen der beiden Argentinier seit dem klaren Wahlsieg des Linkspolitikers und dessen Amtsantritt im Dezember. Zuletzt hatte Fernandez den Papst im August 2018 gemeinsam mit anderen lateinamerikanischen Politikern getroffen.

Papst Franziskus hat seit seiner Wahl zum Kirchenoberhaupt 2013 sein Heimatland noch nicht besucht. Auch für 2020 schloss Franziskus aufgrund anderer Auslandsreisen eine Visite in Argentinien aus.

(KNA)

Die neue Bibel-Nacht

Ein in Deutschland einmaliges Nachtprogramm: Jede Nacht sind in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr verschiedene Kapitel aus dem Neuen Testament zu hören.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 20.02.2020
Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

DOMRADIO.DE auch auf Alexa

Gottesdienste, Nachrichten und das Evangelium – jetzt täglich auch auf Ihrem Echo und Echo Show!

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…