Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro hält ein Kreuz in der Hand.
Der venezolanische Präsident Nicolás Maduro hält ein Kreuz in der Hand.

15.01.2019

Vatikan verteidigt Teilnahme an Maduros Amtseinführung Hilfe für die Venezolaner zeigen

Die Landesbischöfe von Venezuela nahmen selbst nicht teil an der Amtseinführung des umstrittenen venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro. Der Vatikan hingegen verteidigte die Teilnahme nun mit der Begründung die diplomatischen Beziehungen zu unterstreichen.

Der Vatikan hat seine Teilnahme an der Amtseinführung des umstrittenen venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro verteidigt. Der Heilige Stuhl unterhalte diplomatische Beziehungen mit Venezuela "mit dem Ziel, das Gemeinwohl, den Frieden und die Menschenrechte zu schützen", erklärte der kommissarische vatikanische Pressesprecher, Alessandro Gisotti, am Montag. Deswegen habe der Vatikan einen niederrangigen diplomatischen Vertreter zur Vereidigungszeremonie entsandt.

Bischöfe des Landes haben nicht teilgenommen

Die Bischöfe des Landes hatten Maduros erneute Präsidentschaft als "illegitim" kritisiert und waren der Zeremonie am 10. Januar ferngeblieben. Diese unterschiedliche Haltung der Kirche hatte in Medien für Kritik gesorgt. Dazu erklärte Vatikansprecher Gisotti weiter: "Der Heilige Stuhl und die Bischöfe des Landes arbeiten zusammen, um dem venezolanischen Volk zu helfen, das unter den Folgen der menschlich und sozial schwierigen Lage im Land leidet."

Maduro, dessen Wiederwahl im Mai 2018 von den meisten westlichen Staaten - darunter der EU - nicht anerkannt wird, trat in der vergangenen Woche seine zweite, sechsjährige Amtszeit an.

(KNA)

Gottesdienste Kar- und Osterwoche

DOMRADIO.DE alle Gottesdienste der Kar- und Osterwoche auch auf Facebook und Youtube.

Alle Übertragungen im Überblick (pdf).

DURCH-ATMEN - Der neue Podcast

Im Video: Täglicher Gottesdienst

Sehen Sie hier den täglichen Gottesdienst aus dem Kölner Dom. An Werktagen ab 9 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ab 12 Uhr in der Mediathek.

Weihbischof Puff: täglicher Impuls und Fürbitten

Messenger-Gemeinde

Morgenimpuls mit Schwester Katharina

Jeden Morgen von Montag bis Freitag on Air und Online: Schwester Katharina Hartleib aus Olpe begleitet Sie mit spirituellen Impulsen in den Tag.

Der gute Draht nach oben!

Tageskalender

Radioprogramm

 03.04.2020
10:00 - 15:00 Uhr

DOMRADIO Der Tag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

15:00 - 19:00 Uhr

DOMRADIO Der Nachmittag

18:30 - 19:30 Uhr

Gottesdienst

19:00 - 22:00 Uhr

DOMRADIO Der Abend

22:00 - 22:30 Uhr

DOMRADIO Nachtgebet

Heutiges Evangelium:
In dieser Woche zu Gast:
In dieser Woche zu Gast:

Passionsspiele 2020

Berichte, Bilder, Interviews und Videos aus Oberammergau.

Wort des Bischofs

Der geistliche Impuls von Kardinal Woelki. Jeden Sonntag neu.

Wochenkommentar

Der DOMRADIO.DE Chefredakteur blickt auf die Woche.

Kostenlose Radio-App für iPhone und Android

Nehmen Sie Ihr DOMRADIO.DE mit wohin Sie wollen und wann immer Sie Lust haben. Funktionen: Nachrichten, Podcasts, Mediathek, Wecker, Sleep-Timer, Bluetooth, Chromecast, AirPlay, CarPlay, Android Wear…